Skip to main content

Die Entlohnung unserer Mitarbeiter erfolgt grundsätzlich auf der Basis der bestehenden betrieblichen Vereinbarung.

|||zusätzliche Leistungsvergütung|gem. Betriebsvereinbarung
Lohngruppe||Grundlohn|regional|überregional
GML|Helfer|9,19 €|bis 2,00 €|1,00 - 4,00 €
LG E1|Jungmonteur|9,36 €|1,00 - 3,00 €|2,00 - 6,00 €
LG E2|Gruppenmonteur|10,40 €|1,00 - 3,00 €|2,00 - 6,00 €
LG E2|Montageschweißer|10,40 €|1,00 - 3,00 €|2,00 - 6,00 €
LG E3|Selbstständiger Monteur|11,65 €|1,00 - 3,00 €|3,00 - 8,00 €
LG E3|Kundendienstmonteur|11,65 €|1,00 - 3,00 €|3,00 - 8,00 €
LG E4|Obermonteur|12,43 €|1,00 - 3,00 €|3,00 - 8,00 €
LG E5|Bauleitender Obermonteur|13,45 €|1,00 - 4,00 €|4,00 - 10,00 €

GML entspricht dem gesetzlichen Mindestlohn.

Gemäß der betrieblichen Vereinbarung erfolgt die Entlohnung des Grundlohn als Zeitlohn. Die zusätzliche Leistungsvergütung erfolgt als Leistungslohn.

Gemäß der betrieblichen Vereinbarung werden betriebliche Sonderzahlungen bei Erfüllung der gestellten Leistungsvorgaben monatlich zusätzlich gezahlt. Die Höhe der betrieblichen Sonderzahlungen für den regionalen Einsatz sowie für den überregionalen Einsatz wird im Arbeitsvertrag vereinbart. Die genaue Einstufung erfolgt nach der Qualifikation, der Berufserfahrung und der Betriebszugehörigkeit. 

Die Urlaubsdauer für alle Arbeitnehmer beträgt 26 Tage.

Für Arbeitnehmer im Montageeinsatz wird eine entsprechende Auslösung gezahlt.